Tag 039 | Frühling | Jahr 02

Aussaat Weizen

Leinen los...

Endlich ist es soweit, die Feldarbeit kann beginnen. Mit satten 400 PS unter dem Hintern geht es raus auf den rotbraun gefärbten Acker.

Viel zu tun

Bereits gestern hatte ich die Väderstad Rapid A 600S Drillmaschine aufgefüllt. Heute kann sie zeigen, was sie drauf hat, eine gigantische Fläche möchte heute von uns bestellt werden.

Drillen auf 6 m

Die Rapid A 600S bringt auf einer Breite von 6 m den Weizen in den trockenen extrem eisenhaltigen Boden.

Drillen Non-Stop

Die Rapid A 600S kann 3100 Liter Saatgut mit auf die Felder nehmen. Diese Menge reicht schon für eine ordentliche Zeit. Wenn die Kapazität aber zu Ende geht, wartet mein Freund bereits mit frischem Saatgut am Feldrand. Das Auffüllen muss schnell gehen, wir haben keine Zeit für lange Pausen.

...und die Sterne schauen zu

Inzwischen ist die Nacht hereingebrochen und die Sterne am Himmel schauen mir bei den letzten Bahnen zu.

Geschafft

Die Weizenfelder sind bestellt, ich klappe meine Sämaschine zusammen und fahre zurück zur Farm.

Maschinenhalle

Das Gespann parke ich in der Maschinenhalle. Der große Massey Ferguson 8737 hat zum Ende hin etwas gestottert, da müssen wir morgen einen Blick unter die Haube riskieren.

Feierabend-Gedanken

Mein erster Feldeinsatz in Brasilien ist geschafft. Die Dimensionen sind hier natürlich deutlich größer, als ich es von Lossberg gewohnt bin. Aber die tollen Maschinen und die wunderschöne Natur machen auch den längsten Arbeitstag zu einer einmaligen Erfahrung.

 

Kategorien:
Landwirtschaft im Frühling LS17-Map Estancia Lapatcho Tagebuch

 

Angelegt:
16. November, 2017 | bisher  47 Aufrufe

 

Beitrag bewerten:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (8 votes, average: 4,88 out of 5)

Loading...

 

 

Beitrag kommentieren:




Kommentar